v.li. Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Mainz-Bingen Rolf Heiser, Jugendfeuerwehrwart Lorenz Stritter, Wehrführer Philipp Schmitt, Kreisfeuerwehrinspekteur Rainer Jacobus, Wehrleiter Christian Klein, Landrätin Dorothea Schäfer, VG-Bürgermeister Benno Neuhaus, Ortsbürgermeister Peter Merz, stellv. Wehrleiter Klaus Bockius, Diakon Michael Michalsen, Vorsitzende des ev. Kirchenvorstands Christl Beringer und stellv. Wehrleiter Jörn Schumann

Fahrzeugübergabe an Freiwillige Feuerwehr Schwabenheim

Die Verbandsgemeinde Gau-Algesheim und die Ortsgemeinde Schwabenheim können sich über einen Zugewinn an Sicherheit freuen. Am Tag der offenen Tür der Wehreinheit Schwabenheim am 01.05.2018 und somit im Jahr des 125-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Schwabenheim sowie des 25-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Schwabenheim wurde ein Mittleres Löschfahrzeug  (MLF) der neuen Fahrzeuggeneration von Bürgermeister Benno Neuhaus an Wehrführer Philipp Schmitt übergeben.

Das neue Fahrzeug, stationiert in Schwabenheim, aber wichtig für den Brandschutz in der gesamten Verbandsgemeinde, ersetzt das im Jahr 1986 beschaffte Löschgruppenfahrzeug LF 16 und den im Jahr 1993 beschafften Rüstwagen RW 1 der Feuerwehreinheit Schwabenheim. Es hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 8,8 Tonnen, einen Löschwassertank mit 1.000 Liter Fassungsvermögen und kostete einschließlich Beladung rd. 220.000 Euro. 51.000 Euro steuert das Land bei. Zudem hat sich der Förderverein der Feuerwehr für zusätzliche Einbauten mit rd. 2.000 Euro an den Kosten beteiligt.

Bürgermeister Neuhaus dankte bei der Übergabe insbesondere der Arbeitsgruppe der örtlichen Feuerwehr, namentlich Philipp Schmitt, Thomas Geibel und Andreas Balz für die umfangreichen Vorarbeiten sowohl für die Ausschreibung als auch allgemein rund um die Beschaffung des Fahrzeugs.

Nach der feierlichen Einsegnung des Fahrzeugs durch Diakon Michael Michalsen unter Mitwirkung der Vorsitzenden des ev. Kirchenvorstands Christl Beringer richteten Landrätin Dorothea Schäfer, Kreisfeuerwehrinspekteur Rainer Jacobus, Wehrleiter Christian Klein, der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Rolf Heiser und Ortsbürgermeister Peter Merz Gruß- und Dankesworte an die örtliche Wehr und die zahlreich anwesenden Besucher.

Landrätin Schäfer überreichte dabei auch Ehrenurkunden des Landkreises Mainz-Bingen zum 125-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Schwabenheim und zum 25-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Schwabenheim. 

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag und Dienstag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Mittwoch:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch:
08.00 Uhr bis 15.30 Uhr und

Donnerstag:
08.00 Uhr bis 18.00 Uhr und

Freitag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Samstags (am 2. und 4. Samstag im Monat):
09.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerservice in Schwabenheim

Mittwoch:
14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK