Fluglärmbeauftrage oder Fluglärmbeauftragter

Die Verbandsgemeinde Gau-Algesheim sucht eine/n ehrenamtlich tätige/n Fluglärmbeauftragte/n.

Die/der Fluglärmbeauftragte soll im Interesse der Bürgerinnen und Bürger die Belange der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim bei allen Fragen und Problemstellungen im Zusammenhang mit dem Thema Fluglärm vertreten und zusammen mit der Verbandsgemeindeverwaltung die Bemühungen zur Verhinderung und/oder Verminderung von Fluglärm in der Verbandsgemeinde unterstützen und koordinieren.

Zu den Tätigkeitsbereichen der/des Fluglärmbeauftragten gehört u. a.:

  • Beobachten der Entwicklungen im Bereich des Fluglärms, der lärmreduzierenden Maßnahmen, der Flughafenausbauten und der Etablierung von Flugrouten,
  • Auswerten von Ergebnissen von Fluglärmmessstationen,
  • Darstellung, Bewertung und Unterrichtung der Verwaltung, der Gremien und der Bürgerinnen und Bürger über regionale Entwicklungen des Fluglärms in ihren Auswirkungen für die Verbandsgemeinde,
  • Zusammenarbeit mit Fluglärmbeauftragten anderer kommunaler Gebietskörperschaften,
  • Kontakt mit Behörden, Institutionen, Initiativen, die sich ebenfalls mit dem Thema Fluglärm und dessen Bewältigung, Minderung oder Veränderung beschäftigen,
  • Erstellen von Konzepten und Unterbreitung von Vorschlägen um schädlichen Fluglärmentwicklungen entgegenzutreten,
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen zum Thema Fluglärm in Abstimmung mit der Verwaltung, Abstimmung und Koordination gemeinsamer Aktivitäten mit Dritten,
  • Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger in der Verbandsgemeinde zum Thema Fluglärm

Für die ehrenamtliche Tätigkeit wird eine monatliche Aufwandsentschädigung von 175 Euro gewährt. Notwendige Auslagen werden erstattet.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 20. Januar 2019 per E-Mail unter
oder postalisch an die Verbandsgemeindeverwaltung Gau-Algesheim, Hospitalstraße 22, 55435 Gau-Algesheim, zu richten.

Die Wahl erfolgt durch den Verbandsgemeinderat bis zum Ende der Wahlperiode 2019.

Für Rückfragen steht Ihnen der Büroleiter, Herr Christian Fürst, unter 06725 910 115, Email: , zur Verfügung.

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag und Dienstag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Mittwoch:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch:
08.00 Uhr bis 15.30 Uhr und

Donnerstag:
08.00 Uhr bis 18.00 Uhr und

Freitag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Samstags (am 2. und 4. Samstag im Monat):
09.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerservice in Schwabenheim

Mittwoch:
14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK