von links nach rechts: Stellv. Wehrführer Christian Kappel, Stefan Stanek, Kevin Luy, Janine Pinker, Markus Döß, Helmut Roth, Bürgermeister Dieter Linck, Lukas Gleue, Ludwig Beiser, Wehrleiter Christian Klein, Stefan Waller

Jahresdienstversammlung Feuerwehr Bubenheim

Im Rahmen der Jahresdienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bubenheim am 24.03.2017 im Feuerwehrgerätehaus wurde Janine Pinker zum Dienst in der Feuerwehr verpflichtet. Kevin Luy wurde zum Feuerwehrmann, Lukas Gleue zum Hauptfeuerwehrmann und Markus Döß zum Brandmeister befördert.

Zudem standen Neuverpflichtungen von Funktionsträgern und Entpflichtungen an. Mark Brown wurde nach 3-jähriger Tätigkeit von seinen Aufgaben als Gerätewart entbunden und dafür Stefan Stanek kommissarisch mit der Wahrnehmung der Funktion des Gerätewarts beauftragt. Ebenso wurde nach 5-jähriger Tätigkeit Markus Döß von seinen Aufgaben als Jugendfeuerwehrwart entbunden. Für ihn wurde der bisherige Stellvertreter Stefan Waller kommissarisch zum neuen Jugendfeuerwehrwart und Lukas Gleue kommissarisch zum stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart ernannt.

Wegen Erreichens der Altersgrenze schieden Helmut Roth nach 37 Jahren und die beiden Ehrenfeuerwehrmänner Ludwig Beiser nach 41 Jahren und Günter Waller nach 42 Jahren aus dem aktiven Feuerwehrdienst aus. Bürgermeister Dieter Linck sprach ihnen für die geleisteten treuen Dienste den Dank und die Anerkennung der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim aus. 

Neben Bürgermeister Linck richtete auch Wehrleiter Christian Klein Gruß- und Dankesworte an die aktuell aus 26 Aktiven bestehende örtliche Wehr sowie an die Jugendfeuerwehr, die derzeit aus 15 Mitgliedern (8 Jungen und 7 Mädchen) besteht und zuvor ihre Jahreshauptversammlung abgehalten hatte.