+++ Einsatz +++ Zimmerbrand Ockenheim

Um kurz vor Zwölf wurden die Feuerwehren Ockenheim und Gau-Algesheim heute zu einem gemeldeten Zimmerbrand in die Bergstraße alarmiert. In einem Ölofen hatte es eine Verpuffung gegeben

Als wir die Einsatzstelle erreichten konnten wir aber feststellen, das das Feuer bereits wieder verloschen war. Das betroffene Zimmer war zwar stark verrußt, jedoch waren keine weitern Gegenstände entzündet worden. Der vom Rauchmelder frühzeitig gewarnte Hausbesitzer hatte auch bereits mit der Belüftung begonnen. Die mit uns alarmierten Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Gau-Algesheim konnten Ihre Einsatzfahrt größtenteils abbrechen, nur der ELW (Einsatzleitwagen) kam bis zur Einsatzstelle, um mit der Wärmebildkamera den Brandraum zu kontrollieren.


Mit einem Hochleistungslüfter wurde die Wohnung noch belüftet um verbliebene Rauchgase hinaus zu befördern.