Wandern in Ockenheim

Ockenheim hat drei ausgewiesenen Wanderwege mit Längen von 2,4 Km, 3,0 Km und 6,0 Km.

Entdecken Sie die Schönheiten der Landschaft rund um die Ortsgemeinde Ockenheim bei einer Wanderung in der Gemarkung südlich der Mainzer Straße (B 41) bis hoch zum St.-Jakobsberg mit dem Benediktinerkloster und von dort zu dem, in westlicher Richtung gelegenen Friedenskreuz auf dem Hörnchen (276 m ü.NN.).

Besonders von dieser Stelle aus kann man einen herrlichen Blick über die Landschaft des Rheintals mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft genießen. Der Blick kann vom Donnersberg (687 m ü.NN.) im Südwesten bei Kirchheimbolanden bis zum Großen Feldberg (879 m ü.NN.) im Nordosten bei Oberursel (Taunus.) schweifen.

Die drei ausgewiesenen Wanderwege mit Längen von 2,4 Km, 3,0 Km und 6,0 Km haben einen mittleren Schwierigkeitsgrad und sind in einer Laufzeit von max. 3,0 Stunden gut zu bewältigen. Sie wurden nach intensiver und größtenteils ehrenamtlicher Arbeit am 13. Mai 2006 der Öffentlichkeit übergeben.

Dateiname Größe Datum
Wanderwege Ockenheim.pdf593,92 KB20.10.2015
Allgemeine Öffnungszeiten

Montag und Dienstag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Mittwoch:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch:
08.00 Uhr bis 15.30 Uhr und

Donnerstag:
08.00 Uhr bis 18.00 Uhr und

Freitag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Samstags (am 2. und 4. Samstag im Monat):
09.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerservice in Schwabenheim

Mittwoch:
14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK