Leistungen A-Z

Informationen zu den Dienstleistungen der Verwaltung von A wie Abmeldung bis Z wie Zweitwohnung.

/ Verkehrsüberwachung

Zuständige Mitarbeiter

Frau Sabine Dauner

Herr Jochen Desoye

Herr Julian Friedrich

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung

Das deutsche Verkehrsrecht setzt sich aus einer Vielzahl unterschiedlicher Gesetze zusammen.



Die wichtigsten Gesetze des Verkehrsrechts sind das Straßenverkehrsgesetz (StVG), die Straßenverkehrsordnung (StVO), die Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO), die Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) und die Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV).

Für die Führer von Fahrzeugen zur Güterbeförderung und Bussen, der Halter dieser Fahrzeuge und der Unternehmen, die solche Fahrzeuge einsetzen, außerdem die Arbeits- und Sozialvorschriften, die Vorschriften des Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetzes, der Berufskraftfahrer-Qualifikationsverordnung, das Personenbeförderungsgesetz (PBefG) und das Güterkraftverkehrsgesetz

Die  Maßnahmen der Verkehrsüberwachung leisten ihren Beitrag zur Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr; Verkehrskontrollen sind ein Teil der Verkehrsüberwachung. Diese werden durch die allgemeinen Ordnungsbehörden, die Verkehrspolizei und das Bundesamt für Güterverkehr durchgeführt.



Weiterführende Informationen finden Sie hier.