Zu sehen ist das Logo der Behördenrufnummer 115

115 - Ihre Behördenrufnummer

Bürgerinnen und Bürger die aus dem Gebiet der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim die 115 wählen werden automatisch zum Servicecenter der Stadt Mainz weitergeleitet. Das Servicecenter beantwortet für die Verbandsgemeinde Gau-Algesheim Fragen wie: „Wer ist der richtige Ansprechpartner in der Verwaltung?“, „Welche Dokumente muss ich mitbringen?“, „Wie hoch sind die Gebühren?“, „Wie sind die Öffnungszeiten?“ u.ä. .

Anfragen die nicht sofort beantwortet werden können werden an die zuständigen Ansprechpartner in der Verbandsgemeindeverwaltung weitergeleitet.

Alle Daten, die die Stadt Mainz für die Verbandsgemeinde Gau-Algesheim beauskunftet werden durch die Verwaltung bereitgestellt und ständig aktualisiert.

Die Servicehotline 115 ist montags bis freitags zwischen 08.00 und 18.00 Uhr erreichbar. Der Service ist zudem kostengünstig: Die 115 ist in der Regel zum Festnetztarif erreichbar und in vielen Flatrates enthalten.

Möglich ist dieser Service durch eine seit Ende 2014 bestehende Kooperation der Landkreise Alzey-Worms und Mainz-Bingen mit der Stadt Mainz. Die Stadt Mainz betreibt schon seit dem Jahr 2011 ein entsprechendes Servicecenter.

Die einheitliche Behördennummer 115 startete 2009 in einer Modellregion und wird nun schrittweise auf ganz Deutschland ausgebaut. 30 Mio. Bürgerinnen und Bürger können inzwischen diese Bürgerhotline nutzen und erhalten behörden- und gebietsübergreifend Auskunft zu Verwaltungsdienstleistungen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK