aktuelles

  • Zu sehen ist ein Muster des Personalausweises
    2021-11-30

    Personalausweise, die in der Zeit vom 04.11.2021  bis 09.11.2021 (Vor Abholung des Personalausweises muss unbedingt der PIN-Brief bei Ihnen eingegangen sein) und Reisepässe, die in der Zeit vom 22.11.2021 bis 04.11.2021 beantragt wurden, können bei…

  • 2021-08-23

    Energie ist wertvoll. Nutzen Sie die persönlichen und kostenlosen Energieberatungen durch einen Profi. Weitere Infos hier!

  • 2021-04-21

    Seit dem 14. April produziert auf dem Dach der Schwabenheimer Grundschule die erste Verbandsgemeinde eigene PV-Anlage ökologichen Strom, insbesondere für den Eigenbedarf!  Weitere Infos unter finden Sie hier:


 

Notrufe/Bereitschaftsdienste

Wichtige Telefonnummern für den Notfall

Feuerwehr:⤄112

Polizei:⤄110

Giftnotruf:⤄06131-19240

Polizeiinspektion Ingelheim:⤄06132-6551-0

Telefax:⤄06132-6551-209

E-Mail:⤄

Ärztlicher Notfalldienst

{{IMG_100000038249430}}

Notruf für den Rettungsdienst: 06131/19222

Um mit der zuständigen Bereitschaftspraxis verbunden zu werden, wählen Sie bitte ohne Vorwahl die bundeseinheitliche Telefonnummer 116 117.

Zahnärztlicher Notfalldienst

{{IMG_100000038249424}}

Die Ansage der für den Notfalldienst eingeteilten Zahnärzte für Bingen/Ingelheim erfolgt über 01805-666765.

Wochenend-Notfalldienst von Freitag 15.00 Uhr bis Montag 08.00 Uhr, an Feiertagen von 08.00 Uhr bis 8.00 Uhr des folgenden Tages.

Feste Sprechzeiten der Notfalldienstpraxis:

freitags 16.00 - 17.00 Uhr, samstags und sonntags 10.00 - 11.00 Uhr und 16.00 - 17.00 Uhr

Apothekendienst in Ingelheim, Gau-Algesheim, Ockenheim und Schwabenheim

{{IMG_100000038249427}}

Ansage des Apothekennotdienstes über landeseinheitliche Rufnummern:

deutsches Festnetz: 0180-5-258825-Postleitzahl (0,14 €/Min.)

Mobilfunknetz: 0180-5-258825-Postleitzahl (max. 0,42 €/Min.)

Anzeige der notdienstbereiten Apotheken im Internet unter www.lak-rlp.de

Der Notdienst wechselt jeweils morgens um 08.30 Uhr.

Notdienste für die Stromversorgung, Gasversorgung und Wasser

Notdienste für die Stromversorgung Appenheim, Bubenheim, Engelstadt, Nieder-Hilbersheim, Ober-Hilbersheim, Ockenheim, Schwabenheim

EWR Netz GmbH, Alzey

Störungsnummer (rund um die Uhr):⤄0800 1848800

Während der üblichen Geschäftszeiten:⤄06241 848-300

Störungsdienst Straßenbeleuchtung

Störungen können online gemeldet werden. Hierzu finden die Bürger im Internet auf der Startseite der EWR Netz GmbH ein entsprechendes Formular - www.ewr-netz.de / Störungsdienst Straßenbeleuchtung.

Richtig ausgefüllt und abgeschickt wird die Meldung direkt an das zuständige EWR-Regionalteam geleitet.

Die Kollegen des Störungsdienstes werden dann umgehend den Schaden beheben. Wer seine E-Mail Adresse angibt, erhält eine Nachricht, dass die Schadensmeldung eingegangen ist.

Notdienste Strom-/Gasversorgung Westnetz GmbH

Strom⤄0800 4112244

Gas⤄0800 0793427

Kostenlose Anrufe aus dem Festnetz

Rufbereitschaft in der Abwasserbeseitigung

Für alle Ortsgemeinden zuständig: Abwasserzweckverband Untere Selz, Am Goldenen Lamm 1, 55262 Heidesheim am Rhein

Tel.⤄0171-3628748 (Rufbereitschaft)

Tel.⤄06132-790940

Fax⤄06132-40328

E-Mail:⤄

Bei Verstopfungen innerhalb der Hausinstallation oder der Hausanschlussleitung zum Straßenkanal wenden Sie sich bitte an eine entsprechende Fachfirma.

(Branchenfernsprechbuch, Rubrik "Grubenentleerung").

Rufbereitschaft in der Wasserversorgung

Wasserversorgung Rheinhessen-Pfalz GmbH

Rheinallee 87, 55294 Bodenheim

Störtelefon ⤄06135/6500

Blutspendetermine

DRK-Blutspendetermine

Für das Jahr 2022 sind folgende Blutspendetermine mit dem DRK-Ortsverein Gau-Algesheim und dem Blutspendedienst West geplant.

Dienstag, 18. Januar von 17:00 h – 20:00 h Schloss Ardeck Sporthalle Gau-Algesheim

Dienstag, 5. April von 17:00 h – 20:00 h Schloss Ardeck Sporthalle Gau-Algesheim

Dienstag, 07. Juni von 17:00 h – 20:00 h Schloss Ardeck Sporthalle Gau-Algesheim

Dienstag, 16. August von 17:00 h – 20:00 h Schloss Ardeck Sporthalle Gau-Algesheim

Dienstag, 22. November von 17:00 h – 20:00 h Schloss Ardeck Sporthalle Gau-Algesheim

Achtung! Blutspende nur mit Terminreservierung!

Nachfolgender Link verbindet Sie mit dem Terminreservierungssystem https://terminreservierung.blutspendedienst-west.de/m/gaualgesheim

www.blutspendedienst-west.de .

Für Rückfragen zu unseren Terminen steht unser Vorsitzender Raimund Haus, Telefon 06725 3549, gerne zur Verfügung. Spenderinnen und Spender müssen während des gesamten Termins eine Mund- Nasenmaske tragen. Zugang zum Spendenlokal haben nur Spenderinnen und Spender. Begleitpersonen, Kinder, Freunde und Bekannte müssen leider draußen bleiben. Pandemie bedingt kann sich kurzfristig der Spende Ort ändern, beachten Sie bitte die Hinweise im Amtsblatt und den Stadtnachrichten. Für Rückfragen steht Herr Raimund Haus, 1. Vorsitzender des DRK, Tel. 06725/3549, gerne zur Verfügung. Außerdem finden Sie alle aktuellen Informationen auch im Internet unter www.DRK-Gau-Algesheim.de

Transfusionszentrale Uniklinik Mainz

Die nächsten Blutspendetermine der Transfusionszentrale der Uniklinik finden an folgenden Freitagen in der Radsporthalle von 10.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr statt.

10.12.2021

Soziale Dienste

Initiative Projekt im Alter (PiA)

PiA ist ein Netzwerk von Stadt, Verbandsgemeinde, Kirchen und Unternehmen. Dieses Netzwerk unterstützt Menschen in der Selbständigkeit ihrer Lebensführung, damit sie trotz körperlicher und/oder psychischer und/oder geistiger Einschränkung ein Leben alleine oder in Gemeinschaft führen können.

Ansprechpartner sind:

Muhr-Hannemann ⤄Tel. 06725-4833

Stadt Gau-Algesheim⤄ Tel. 06725-3151

Verbandsgemeinde ⤄Tel. 06725-910-0

Ev. Kirchengemeinde ⤄Tel. 06725-2557

Kath. Kirchengemeinde ⤄Tel. 06725-2421

www.PiA-Initiative.de

Suchtkrankenhilfe Ingelheim e.V. - Sucht- und Jugendberatung

Ingelheim, Georg-Rückert-Str. 24, Tel.: 06132/622002-0 Fax: 06132/622002-22 E-Mail: mail@sucht-und jugendberatung.de Internet: www.sucht-undJugendberatung.de

Selbsthilfeverein für Suchtkranke und Angehörige Ingelheimer Freundeskreis e.V.

www.alkohol-ingelheim.de

Der Ingelheimer Freundeskreis e.V. ist eine aus der Selbsthilfe entstandene Gemeinschaft, in der Menschen mit Suchtproblemen, sowie auch Angehörige, Hilfe zur Selbsthilfe erfahren können. Die Gruppen werden von ehrenamtlichen Suchtkrankenhelfern begleitet.

Ebenso können sich Personen, denen nach einem Entzug der Fahrerlaubnis eine MPU bevorsteht, bei uns auf diese vorbereiten.

Erstkontakt, Beratung: Fred Makar 06132 / 782255 oder 0173 / 6464377 Mo – Do von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Fr von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Diakonisches Werk Rheinhessen

in 55218 Ingelheim, Georg-Rückert-Str. 24, Tel: 06132/78940, Fax: 06132/789410, Mail:

-

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

-

Fachstelle Migrationssozialarbeit u. Flüchtlingsberatung

-

Glückspielsuchtberatung

-

Ökumenische Beratung in der Abschiebungshaft in Ingelheim

-

Begleitete Gruppen für seelische Gesundheit in Ingelheim und Bingen

-

Erziehungsberatung und Familienberatung

-

Schuldnerberatung

Tourenverlauf Einkaufsfahrten nach Gau-Algesheim jeden Donnerstag

-

Appenheim Turnhalle 10.00 Uhr

-

Laurenziberg Kreisverkehr 10.10 Uhr

danach Fahrt zum EDEKA Wolst, Gau-Algesheim

-

Ockenheim - Abfahrt Marktplatz 10.30 Uhr

direkte Fahrt zum EDEKA Wolst

Rückfahrt kann flexibel erfolgen. Es kann sein, dass die Ersten schon wieder mitfahren, wenn der Bus von der nächsten Station wieder anrollt.

Tourenverlauf Einkaufsfahrten innerhalb Gau-Algesheim

Die Einkaufsfahrten finden jeden Dienstag und Freitag statt.

-

Festplatz 10.15 Uhr - Direkte Fahrt zum EDEKA Wolst

-

Im Hippel 10.30 Uhr - Direkte Fahrt zum EDEKA Wolst

-

Radsporthalle 10.45 Uhr - Direkte Fahrt zum EDEKA Wolst

-

Altenheim 11.00 Uhr - Weiterfahrt zu Möbel Mayer 11.10 Uhr

Direkte Fahrt zum EDEKA Wolst

An allen Stationen sind grüne Halteschilder angebracht, an denen die älteren Damen und Herren warten.

Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung

Rentenanträge-Rentenberatung-Kontenklärung

Für alle Rentenversicherungsträger (früher BfA/LVA) einschließlich Knappschaft-Bahn-See.

Wolfgang Eberhard, Versichertenberater Deutsche Rentenversicherung

55424 Münster-Sarmsheim, Freiherr-vom-Stein-Str. 10

Terminvereinbarung unter: Tel. Nr. 06721-495709 oder 015782644988 / E-Mail:

Beratung in Bingen. Hausbesuche im Einzelfall möglich.

Ehrenamtlicher kostenloser Service!

Kreisverwaltung, Amt für Gesundheitswesen

Aids-Beratung und HIV-Antikörper-Test

Montag 12.30 - 14.00 Uhr und Donnerstag 15.30 - 17.30 Uhr Außenstelle Mainz, Große Langgasse 29, 55116 Mainz.

Heinz Kolling,

AIDS-Beratungstelefon: 06131/69333-4258

Kinderbetreuung/Tagespflegebörse

Ansprechpartnerin: Stefanie Baumgärtner

Telefonnummer ⤄06132/787-31380

E-Mail:

Hilfemöglichkeit beim Verdacht auf Kindesmisshandlung

Ansprechpartnerin: Frau Sandra Hänsel-Wolf, Tel. 06132-787-13480, Email: .

Außerhalb der Geschäftszeiten sollten solche Verdachtsfälle der Polizei gemeldet werden.

Zentrum für Pflegefamilien

Ingelheim (ZePI) e.V.

Beratung von Sozialpädagogischen Pflegefamilien und Bereitschaftspflegefamilien, sowie Vermittlung von Pflegekindern.

Info-Sprechstunde für Interessierte nach Vereinbarung.

Telefon:⤄ 6132/7867-200

Email: ⤄

Internet: ⤄www.zep-ingelheim.de

Bahnhofstr. 119, 55218 Ingelheim (Stadtteilhaus Ober-Ingelheim, MütZe)

Caritasverband Mainz e.V.

Caritas Zentrum St. Elisabeth, Rochusstraße 8, 55411 Bingen, Tel. 06721-9177-0, Fax: 06721-9177-50

-

Schwangeren- und Frauenberatung

-

Allgemeine Sozialbetreuung

-

Betreuungsverein

-

Migrationserstberatung

-

Schuldner- und Insolvenzberatung

Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatung⤄9177-40

Beratungsstelle für Frauen in Schwangerschaft und Notsituationen

Außenstelle im Caritas-Zentrum St. Laurentius, Talstraße 161 -165, 55218 Ingelheim. Offene Sprechstunde dienstags von 09.00 - 11.00 Uhr oder Termine nach Vereinbarung. Telefon 06132-79150-19 oder

Sozialstation St. Rochus

Häusliche Krankenpflege – ambulanter Pflegedienst Telefon: 06721-991063 E-Mail:

Kreuzbund Stadtverband Bingen/Rhein

Kreuzbund Bingen öffnet nach Corona-Pause.

Die Gruppenstunden der Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Menschen mit Suchtproblemen und Angehörige finden ab dem 28.06.2021 wieder wie folgt wöchentlich im Caritashaus Bingen, Rochusstr. 8, statt:

Montag ab 17:30 Uhr Gruppe für suchtauffällige Verkehrsteilnehmer, Menschen mit Suchtproblemen und Angehörige

Dienstag, ab 18:00 Uhr Offene Info-Gruppen für Suchtgefährdete, Suchtkranke und Angehörige

Donnerstag, ab 18:00 Uhr Gruppe für junge Suchtgefährdete, Suchtkranke, Mehrfachabhängige und Angehörige

Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe. Neue sind jederzeit herzlich willkommen. Außerdem ist unsere Telefon-Hotline - 0179-50 27 835 täglich von 18:00 bis 20:00 Uhr für Rat und Hilfesuchende geschaltet. Im vertraulichen und anonymen Gespräch können Sie sich mit Menschen austauschen, die das Gleiche durchgemacht haben und erfahren viel Wissenswertes über die Krankheit und deren Behandlungsmöglichkeiten. Bei Bedarf bekommen Sie außerdem Infos über einen adäquaten Umgang mit dem Suchtproblem eines Nahestehenden und was Sie für sich selbst tun können.

Mehr zum Kreuzbund Bingen unter www.kreuzbund-bingen.de

Betreuungsverein der Diakonie Ingelheim Rh. e.V.

Beratung und Information

Beratung und Information zum Betreuungsrecht und zu Vorsorgemöglichkeiten

Sie haben Fragen zum Betreuungsrecht, zu Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung? Wir bieten regelmäßige Sprechstunden für ehrenamtliche Betreuer*innen, Bevollmächtigte und Ratsuchende an.

Sie sind ein Verein, ein Verband oder eine Gruppe und haben Interesse an einem Vortrag zu diesen Themen?

Gerne bieten wir an, zu Ihnen zu kommen.

Betreuungsverein der Diakonie Ingelheim e.V., Georg-Rückert-Straße 24, 55218 Ingelheim, Telefon: 06132-789412, Mail: , Homepage: www.btv-ingelheim.de.

Malteser Hospizdienst St. Hildegard

Veronastraße 14, 55411 Bingen

Hospizliche Begleitung zu Hause, Palliativberatung und Trauerbegleitung.

Büro- und Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. von 09.00 - 12.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Ansprechpartnerinnen:

• Andrea Nichell-Karsch

Leitende Koordinatorin

Kontaktdaten: 0160-6034986

E-Mail:

• Stefan Harris

Koordinator/ SAPV

Kontaktdaten: 0160-7096105

• Tanja Susenburger

Koordinatorin/SAPV

Mobil: 0171-7538361

E-Mail:

Malteser Hilfsdienst e.V.

Veronastrasse 14, 55411 Bingen

Tel: 06721-18588-131, Fax: 06721-18588-130

Café Lichtblick – offenes Treffen für Trauernde:

jeden ersten Freitag im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr;

Infoveranstaltungen zu Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung:

jeden ersten Dienstag im Monat von 10.00 - 12.00 Uhr sowie jeden dritten Donnerstag im Monat von 18.00 – 20.00 Uhr.

Ausleihbibliothek zu den Öffnungszeiten

Hospizgruppe Ingelheim

Ingelheim

Hospizliche Begleitung, Trauerbegleitung Cafe Oase, Ausbildungen, Beratung, Information zu Patientenverfügungen Terminvereinbarungen:

Mo. - Fr. 09:00 -17:00 Uhr, Tel. 06132 714981, Sprechstunde Mo - Fr, 09:00 - 11:00 Uhr, Bahnhofstr. 119 (Altes Gymnasium), Ingelheim, Di. 10:00 - 11:30 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15, Ingelheim.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hospizgruppe-ingelheim.de.

Jeden 4. Montag im Monat: Treffen im Trauercafé Oase, 16:00 - 18:00 Uhr, Bahnhofstr. 119 (Altes Gymnasium), Ingelheim.

Kontakt- und Informationsstelle Mainz-Bingen Nord

Psychosoziale Beratung

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14.00 - 17.00 Uhr

Unterschiedliche Freizeitangebote

Freitags immer "Cafe Kontakt" bei Kaffee und Kuchen

Mittwochs ab 14.00 Uhr Beratungstermine nach Absprache

Unser aktuelles Freizeitangebot liegt in der Kontaktstelle (Fruchtmarkt 6 in Bingen, Tel. 06721/404682) aus.

Betreuungsverein der Lebenshilfe Mainz-Bingen e.V.

Beratung und Information zur Betreuung und zu Vorsorgemöglichkeiten. Sprechstunde: dienstags 09.30 - 12.00 Uhr (außerhalb der Ferien) in der Geschäftsstelle in 55124 Mainz-Gonsenheim, Kurt-Schumacher-Str. 41 B, Tel. 06131-337007 + 337008 und nach telefonischer Vereinbarung.

; www.btv-lebenshilfe.de

Deutsches Rotes Kreuz

Ortsverein Gau-Algesheim, ihr Ansprechpartner zu Fragen rund um unsere Aktivitäten, insbesondere Sanitätsdienst, Blutspendedienst, Hausnotruf und Erste-Hilfe-Kurse.

Vorsitzender Raimund Haus

Telefon 06725 3549

Mobil 0172 6744063

E-Mail

Stellv. Vorsitzender Reinhard Dapper

Telefon 06725 4223

Mobil 0171 2423993

E-Mail

Bereitschaftsleitung Anika Lamm

Telefon Mobil 0172 1487292

E-Mail

JRK-Leitung Felix Schertel

E-Mail

Weitere Informationen auf unserer Homepage unter www.drk-gau-algesheim.de

Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Gau-Algesheim

Begegnungstreff Montag und Mittwoch von 15.00 - 19.00 Uhr im Haus der Arbeiterwohlfahrt, Kegelplatz 4, Tel. 06725/2261.

Bei Fragen der AWO-Dienstleitungen wenden Sie sich bitte an

Peter Klein, Tel.06725-3172, Fax: k.A. 06725-307647, In der Stolzwiese 9, 55435 Gau-Algesheim, E-Mail: oder informieren Sie sich unter www.awo-gau-algesheim.de

Kleiderkammer der Pfarrei St. Cosmas und St. Damian

Langgasse 22, Haus Doré, Eingang Turm

Kleiderannahme jeden Mittwoch von 18.30-19.30 Uhr

Während der Schulferien bleibt die Kleiderkammer geschlossen. Die Kleiderkammer führt Kleidung, Schuhe, Taschen, Schals für Groß und Klein von 0 bis 99 Jahren.

Mobile Alten-, Kranken- und Pflegedienste

Häusliche Alten- und Krankenpflege & Mobil Concept Muhr-Hannemann GmbH

Marie-Curie-Str. 20, 55435 Gau-Algesheim

Eine kostenlose individuelle Beratung und Hilfestellung können Sie erfahren unter der Ruf-Nr. 06725/4833, Fax: 06725-6629 und im Internet unter www.Muhr-Hannemann.de; E-Mail:

Mobile Alten- und Krankenpflege "Zweite Hilfe GmbH"

Wir beraten Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und kostenlos, auch bei Ihnen zu Hause. Zu allen Belangen in der ambulanten Alten-, Kranken- und Familienpflege, sowie hauswirtschaftliche Versorgung, können Sie uns unter der Telefonnummer 06132/432524 erreichen.

Evangelische Sozialstation Ingelheim

Wir bieten an: ambulante Kranken- und Altenpflege, Familienpflege, Hauswirtschaftliche Dienst sowie Demenzbetreuung. Sie erreichen uns unter der Nummer: 06132/9825110. Oder besuchen Sie unseren Internet-Auftritt: www.ev-sozialstation-ingelheim.de

Sozialpsychiatrischer Dienst der Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Beratung und Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörigen

Frau Hartmetz, Tele: 06132 7874263, Mail:

Weitere Informationen unter www.MainzBingen.de

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst

Mobile Unterstützung und Begleitung von Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind oder Jugendlichen

Tel. 06131/235531, E-Mail

Verein "Essen auf Rädern"

(nur für Gau-Algesheim einschl. Stadtteil Laurenziberg)

Tel. 0151/50711593

Durch den Verein "Essen auf Rädern Gau-Algesheim e.V." haben alle Mitbürgerinnen und Mitbürger der Stadt, denen die Zubereitung einer warmen Mahlzeit Schwierigkeiten bereitet, die Möglichkeit, täglich (auch sonn- und feiertags) ein warmes abwechslungsreiches und frisch gekochtes Mittagessen zu erhalten. Das Essen wird in der Zeit von 11.15 Uhr bis 13.00 Uhr von ehrenamtlichen Mitgliedern des Vereins in die Wohnung gebracht. Anmeldungen sind täglich in der Zeit von 08.30 Uhr bis 18.00 Uhr, Abmeldungen für den Tag bis 8.30 Uhr telefonisch unter 0151/50711593 möglich.

Abfall

Abholung von Kühlschränken

Telefonische Anmeldung beim Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Mainz-Bingen,⤄ Telefon: 06132/787-7080

Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe und Günschnittsammelstellen

Gau-Algesheim/Ingelheimer Straße,

Freitags ⇔von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

⇔(01.03. – 31.10.)

⇔von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr

⇔(01.11. – 29.02.)

Samstags⇔von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

⇔(01.03. – 31.10.)

⇔von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

⇔(01.11. – 29.02.)

Bingen-Büdesheim/Saarlandstraße (ohne Grünschnitt)

Ingelheim/Konrad-Adenauer-Straße

Nieder-Olm/Georg-Taulke-Allee ggü. REWE Parkplatz

Heidesheim (ohne Bildschirmcontainer und Grünschnitt)

Bingen-Kempten (Nur Grünschnitt)

Sprendlingen Mülledeponie (ohne Grünschnitt)

Welgesheim

mittwochs u freitags⇔von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

⇔(01.03.-31.10.)

⇔von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr

⇔(01.11.-29.02.)

samstags⇔von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

⇔(01.03.-31.10.)

⇔von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

⇔(01.11. – 29.02.)

Humuswerk Essenheim, Ausserhalb 35, Essenheim

Montags bis Freitag ⇔von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Samstags ⇔von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Entsorgungszentrum Budenheim, Schwarzbergweg

Montag bis Freitag ⇔von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstags ⇔von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Problemmüllbus

Appenheim, An der Schule, 10.30 – 11.00 Uhr

Gau-Algesheim, An der Bleiche, 11.15 – 12.00 Uhr

Nieder-Hilbersheim, Parkplatz am Friedhof, 9.45 – 10.15 Uhr

20.12.2021

Bubenheim, ehemaliges Feuerwehrgerätehaus, (Bahnhofstraße 2) 12.00 – 12:30 Uhr

Engelstadt, Ecke Schillerstraße, 11.15 – 11.45 Uhr

Ober-Hilbersheim, (FFW-Gerätehaus) 10.30 – 11.00 Uhr

Schwabenheim, Marktplatz, 13.30 – 14.00 Uhr

14.12.2021

Ockenheim – Platz an der Bleiche, 13.45 – 14.15 Uhr

16.12.2021

Zusätzliche Samstagstermine:

Gau-Algesheim – auf der Bleiche - 14.15 – 15.15 Uhr

04.12.2021

Sperrmülltermine

Appenheim

2 Abruftermine im Jahr

Bubenheim

2 Abruftermine im Jahr

Engelstadt

2 Abruftermine im Jahr

Gau-Algesheim

2 Abruftermine im Jahr

Nieder-Hilbersheim

2 Abruftermine im Jahr

Ober-Hilbersheim

2 Abruftermine im Jahr

Ockenheim

2 Abruftermine im Jahr

Schwabenheim

2 Abruftermine im Jahr

Für die Ortsgemeinden mit festen Sperrmülltermin, kann ein weitere Abfuhrtermin beantragt werden.

Die Sperrmüllabfuhr kann über die Sperrmüllkarte in Ihrem Abfallheft welches von der Kreisverwaltung herausgegeben wurde beantragt werden. Sie können eine Abfuhr auch online unter http://www.awb-mainz-bingen.de beantragen.

Entsorgung von Haushaltsbatterien

Aufstellorte der Batterie – Sammelbehälter:

Ober-Hilbersheim: Dorfmitelpunkt, Wassergasse 1

Leere Stifte sammeln für den Umweltschutz

Grundschule am Jakobsberg ist öffentliche Sammelstelle

Die Kinder der Grundschule am Jakobsberg beteiligen sich am Stifte-Sammelprogramm der Firma TerraCycle.

Damit wollen die Kinder dazu beitragen, alten Produkten, die sonst in Müllverbrennungsanlagen oder auf Mülldeponien landen würden, ein neues Leben zu geben und Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu fördern. Die gesammelten Abfallprodukte werden von TerraCycle zu 100% recycelt.

Gesammelt werden folgende Kunststoffprodukte:

leere Kugelschreiber, Filzstifte, Fineliner, Füller, Druckbleistifte, Textmarker, Tippex-Fläschchen, Tintenlöscher und leere Tintenpatronen für Füller

Offizielle Sammelstelle:

Grundschule am Jakobsberg, Mainzer Str. 67, 55437 Ockenheim, Erdgeschoss, im Flur neben dem Batteriesammelbehälter, an allen Werktagen von 07.45 - 16.00 Uhr

Die gesammelten Produkte werden der Schule als TerraCycle-Sammelpunkte gutgeschrieben und können ab einer Höhe von 1.000 Sammelpunkten als Guthaben an eine gemeinnützige Organisation gespendet werden.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an dieser Aktion beteiligen!

Handys für die Umwelt

Spende jetzt dein altes Handy! Ein Projekt an der Grundschule Am Jakobsberg Ockenheim.

Verkauf von 50-Liter-Müllsäcken im Bereich der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim

Ockenheim: Bäckerei Roos, Bahnhofstr. 39

Zusätzliche Ausgabestellen für "Gelbe Säcke"

Neben den bekannten Ausgabestellen der Verbandsgemeinde (Verwaltungsgebäude, Bürgermeisterämter) können "Gelbe Säcke" auch an folgenden Verteilstellen bezogen werden:

Appenheim: Dorfladen, Niedergasse 6

Bubenheim:

Landbäckerei Diehl, Schulstraße 2

Engelstadt:

Bäckerei Doll, Hauptstraße 8

Ober-Hilbersheim:

Rathaus, Kegelbahnstr. 13

Schwabenheim:

Bäckerei Doll, Backhausstraße 6

Sonstiges

ORN-Busverkehr

ORN Kundencenter Bad Kreuznach, ⤄Tel. 0671/898040

ORN Kundencenter Mainz, ⤄Tel. 06131/63930

Bahn- und Busverkehr

Interessenvertretung und Beschwerden:

ÖPNV-Förderverein Rheinhessen

Emil Weichlein, Essenheim,⤄ Tel. 06136/8231

Regionalbad Bingen-Ingelheim "Rheinwelle"

www.rheinwelle.com

Öffnungszeiten: Mo-So: 10.00 - 23.00 Uhr (auch an Feiertagen)

Anschrift: ⤄Binger Straße, 55435 Gau-Algesheim

Telefon: ⤄06725-30050

Internet: ⤄www.rheinwelle.com.

Email: ⤄

Rheinhessisches Fahrradmuseum Gau-Algesheim

www.fahrradmuseum-rheinhessen.de

Schloss Ardeck, Schlossgasse 12

Öffnungszeiten:

14-18 Uhr an allen Sonn- und Feiertagen von Ostersonntag bis zum Fest des jungen Weines sowie nach Vereinbarung mit der Tourist-Information der Stadt in der Rathausscheune, Marktplatz 1, 55435 Gau-Algesheim

Tel.: ⤄06725/992143

E-Mail: ⤄

Unabhängige Energieberatung der Kreisverwaltung Mainz-Bingen, UEBZ

Der Landkreis Mainz-Bingen führt eine kostenlose, neutrale Energieberatung für alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises durch, welche unabhängig von wirtschaftlichen Interessen ist. Die persönliche Initialberatung zu Themen der energetischen Sanierung und Neubaus sowie deren Fördermöglichkeiten findet in der Kreisverwaltung in Ingelheim im Umwelt- und Energieberatungszentrum (UEBZ) statt. Durch den Beratungsservice werden die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises neutral und unabhängig von wirtschaftlichen Interessen beraten.

Hinweis: Der Landkreis fördert seit 2014 in einem eigenen Förderprogramm „Energieeffiziente Gebäudesanierung“ energetische Maßnahmen für Wohngebäude, häufig parallel zu anderen Förderprogrammen z.B. des Bundes. https://www.mainz-bingen.de/de/Bauen-EnergieUmwelt/Umwelt-undEnergieberatungszentrum/Energieberatung/Foerderung.php

Die Beratungen finden im Kreisverwaltungsgebäude, Georg Rückert-Str. 3 in 55218 Ingelheim, Erdgeschoss, Zimmer 004A nach vorheriger Vereinbarung statt. Gerne können Sie Ihre Anfrage auch per E-Mail stellen. Kontakt: Energieberaterin Martina Schnitzler Telefon 06132 - 787 -2170, E-Mail:

Energieberatung der Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Der Landkreis Mainz-Bingen führt eine kostenlose Energieberatung für alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises durch. Die persönliche Beratung findet in der Kreisverwaltung in Ingelheim statt. Durch den Beratungsservice werden die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises neutral und unabhängig von wirtschaftlichen Interessen beraten.

Die Beratungen in der Kreisverwaltung Mainz-Bingen in Ingelheim, Neue Mitte, Konrad-Adenauer-Str. 3, "Neue Mitte", Zimmer 210 finden nach vorheriger Vereinbarung statt.

Telefonisch erreichbar sind die Energieberaterinnen Frau Simone Henke und Frau Martina Schnitzler mittwochs und donnerstags ganztägig, sowie montags und dienstags jeweils vormittags. Gerne können Sie Ihre Anfrage auch per E-Mail stellen.

Kontakt: Telefon 06132 - 787-2172 oder -2171, E-mail: ,

Energieberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

www.energieberatung-rlp.de

Tel. 0800/6075600

Mo.

09.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Di.

10.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Do.

10.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr

Fax: ⤄06131-284813

Email:⤄

Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.

Seppel-Glückert-Passage 10, 555116 Mainz

Allgemeine Adresse der Verbraucherzentrale

Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.

Seppel-Glückert-Passage 10, 55116 Mainz

Telefon 06131/28480, Telefax 06131/284866

E-Mail: , www.vz-rlp.de

Ehrenamtlicher Klima- und Umweltschutzbeauftragte des Landkreises Mainz-Bingen

Ansprechpartnerin für Bürgerinnen und Bürger in allen Angelegenheiten des Umweltschutzes und Klimaschutzes Frau Renate Wiedenhöft.

Sprechzeit jeden Donnerstag, von 10.00 Uhr - 14.00 Uhr, Kreisverwaltung Mainz-Bingen, EG Raum 003 Georg-Rückert-Straße 11, 55218 Ingelheim am Rhein.

E-Mail: Tel. 06132 / 787 - 2175

Seniorenjobs Mainz-Bingen, Vermittlungsstelle

Kontakt: Ute Poßmann, Kreisverwaltung Mainz-Bingen,

Georg-Rückert-Straße 11, 55218 Ingelheim am Rhein,

E-Mail: , Tel.: 0 61 32 / 787 33 03

Internet: www.seniorenjobs-mainz-bingen.de

  • Ausschreibungen von Aufträgen der Verbandsgemeinde und den verbandsangehörenden Gemeinden nach den Vorschriften der VOB/VOL

  • Stellenangebote der Verbandsgemeinde und den angehörenden Ortsgemeinden.

  • Hier lesen Sie das aktuelle Amtsblatt der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim.

  • Gesetzlich vorgeschriebene Offenlegungen aus dem Bereich der Bauleitplanung und der Finanzverwaltung.


 


Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag und Dienstag:
08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und
14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Mittwoch:
08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:
08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag:
08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag bis Mittwoch:
08.00 Uhr bis 15.30 Uhr und

Donnerstag:
08.00 Uhr bis 18.00 Uhr und

Freitag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Samstags (am 2. und 4. Samstag im Monat):
09.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Bürgerservice in Schwabenheim

Besuch nur noch nach telefonischer Terminvereinbarung möglich!

Mittwoch:
14:30 Uhr bis 16:00 Uhr