persönliche Energieberatung

Jeden vierten Dienstag im Monat findet die kostenlose Energieberatung im VG-Rathaus in der Hospitalstraße statt. Nutzen Sie die Chance, und klären mit dem zertifizierten Energieberater Herrn Glogner, wo Sie Energie und somit Geld sparen können. Zudem informiert Herr Glogner über aktuelle Förderprogramme. Die dazugehörige Pressemeldung vom 14.09.2020 finden Sie hier! (Terminvereinbarungen -> siehe unten)

Wenn Sie eine persönliche Beratung bei Ihnen Zuhause haben möchten, dann haben Sie die Möglichkeit für einen Eigenanteil von 30,00 Euro eine solche Beratung zu bekommen. Die sogenannten Eignungschecks werden von der Verbraucherzentrale organisiert und durch selbständige professionelle Energieberater durchgeführt. Aus folgenden Eigenuns-Checks können Sie wählen:

1.Gebäude-Check (Fenster, Dach, Fassade und sonstige bauliche Themen)

2.Heiz-Check

3.Solarwärme-Check (Solarthermie für Warmwasser)

4.Photovoltaik-Check (PV-Anlagen für Strom und Batteriespeicher)

Wenn Sie Interesse an einen Termin haben, dann vereinbaren Sie bitte direkt einen Termin bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz unter 0800/60 75 600 oder 06131/28 48 0 (9-13 Uhr und 14-18 Uhr Montags, und Di und Do 10-13 Uhr und 14-17 Uhr) Weitere Infos erhalten Sie unter: www.verbraucherzentrale-rlp.de



                  

Neues kostenloses Beratungsangebot in Ihrer Verbandsgemeinde

Energieberatung der Verbraucherzentrale ab September in Gau-Algesheim

Beratung jeden vierten Dienstag im Monat – Melden Sie sich an!

·         Ab Ende September bietet die Verbraucherzentrale in Gau-Algesheim kostenlose Energieberatung an.

·         Berater ist der zertifizierte Energieberater Herr Frieder Glogner.

·         Die Beratung findet nach Terminvereinbarung statt.

(VZ-RLP / 14.09.2020) Ab dem 29. September 2020 bietet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim regelmäßig kostenlose Energieberatungen an. Die Beratung findet an jedem vierten Dienstag im Monat von 14:15 bis 18:00 Uhr im Fraktionszimmer der Verbandsgemeindeverwaltung statt.

In einem persönlichen Gespräch informiert der Energieberater Frieder Glogner zu allen Fragen rund ums Energiesparen, zum Einsatz erneuerbarer Energien, zur Sanierung älterer Gebäude, zum Heizungs- und Fenstertausch und zur Planung energieeffizienter Neubauten. Der Experte der Verbraucherzentrale gibt kompetente und unabhängige Entscheidungshilfen, die nicht von Verkaufsinteressen geleitet sind. Durch eine Projekt-Förderung von Bund und Land kann die Beratung kostenlos erfolgen.

Bild: Auftakt vor dem Rathaus (Benno Neuhaus, Frieder Glogner, Dorian Depué und Carmen Strüh

Quelle:Verbandsgemeinde Gau-Algesheim 2020

Die Verbandsgemeinde Gau-Algesheim freut sich, dass dieses wertvolle Angebot der Verbraucherzentrale jetzt auch direkt vor Ort für die Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim zur Verfügung steht. Es ist eine hervorragende Ergänzung unserer umfangreichen Klimaschutzaktivitäten in der Region“, erklärt Bürgermeister Benno Neuhaus. Eine qualifizierte und unabhängige Beratung ist die notwendige Voraussetzung dafür, dass die optimalen Energiepotenziale gefunden werden.“

Wenn möglich, sollten Unterlagen zum Energieverbrauch der letzten Jahre, Informationen zu Baujahr, Wohnfläche, aussagekräftige Fotos und eventuell vorliegende Angebote von Handwerkern zur Beratung mitgebracht werden.

Terminvereinbarung ist unter (06725) 910 245 oder über die landesweite kostenfreie Energie-Hotline der Verbraucherzentrale unter 0800/60 75 600 vereinbaren möglich. Das Fraktionszimmer in der Verbandsgemeindeverwaltung ist über den Nebeneingang in der Herrbornstraße zu erreichen.

Weitere Informationen zur Energieberatung der Verbraucherzentrale sind unter www.energieberatung-rlp.de zu finden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK